das Erlebnis im Erzgebirge

Das Huthaus

Im April 1998 wurde in Deutschkatharinenberg unter der ehemaligen Eisenbahnstrecke durch einen Zufall der Eingang zur Grube "Fortuna" entdeckt und die Idee zum Ausbau eines Besucherbergwerks mit Huthaus war geboren.

Der Grundstein wurde am 11. Mai 2001 gelegt und schon am 31. Oktober desselben Jahres kamen zur Eröffnungsfeier geschätzte 15.000 Besucher.

Die Verarbeitung mit viel Holz und Glas lassen das Huthaus in einem hellen und angenehmen Flair erscheinen. Wenn der erzgebirgische Winter Einzug hält, genießen die Gäste die knisternde Wärme eines eisernen Ofens „Bullerjon“ inmitten des Raumes.

Die Galerie umspannt zwei Seiten des Huthauses und erweitert die Platzkapazitäten für Veranstaltungen jeglicher Art auf bis zu 170 Plätze.

Der Hauptsaal
ist für jede Art von Feiern geeignet. Mit einer großen Bühne und einer guten Akustik lassen sich sowohl musikalische Festlichkeiten als auch Tagungen und Präsentationen problemlos realisieren.

Die Steigerstube schließt sich an die Galerie an. Dieser separate Raum mit eigener Theke und Küchenverbindung bietet Platz für ca. 30 Gäste. Sie wird gern für Familien- und Firmenfeiern, Tagungen und Beratungen oder als Raum für das Buffet bei Großveranstaltungen im Huthaus genutzt.

weiter zum Bergwerk

zur Huthausgalerie

 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack
Ankarada en iyi hizmet veren rent a car ankara firmasıyız oto kiralama ankara rent a car ankara rent a car ankara oto kiralama ankara